Von Herren und Sklaven | Weltlüge | Theresia von Avila | Aventin Blog

Sonntag, 14. Februar 2016

Von Herren und Sklaven | Weltlüge | Theresia von Avila



Eine der Lügen der Welt ist es,
Menschen Herren zu nennen, 
da sie doch in Wirklichkeit
 nur Sklaven sind 
von tausend Dingen.

(Theresia von Avila)





Kommentare :

  1. Dazu braucht es keine tausend Dinge, es genügt ein Smartphone.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut erkannt und auf den möglichst kürzesten Nenner gebracht.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...