Schischyphusch Novelle von Wolfgang Borchert | Aventin Blog

Montag, 21. Mai 2018

Schischyphusch Novelle von Wolfgang Borchert

Schischyphusch - Novelle von Wolfgang Borchert:

Als sie sich kennenlernten, mein Onkel und der Kellner, war ich dabei. Ich war damals gerade so groß, dass ich die Nase auf den Tisch legen konnte. Das durfte ich aber nur, wenn sie sauber war. Und immer konnte sie natürlich nicht sauber sein. Meine Mutter war auch nicht viel älter.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...