Mittwoch, 31. Januar 2018

Die Hexenjagd Von der Hexenjagd in Europa und ihren Folgen

Die Hexenjagd Von der Hexenjagd in Europa und ihren Folgen:

In Europa begann die systematische Verfolgung der Hexen im Jahr 1330 in den Pyrenäen. Zwischen 1590 und 1630 erreichten die Hexenprozesse und Hexenverfolgungen einen Höhepunkt, wobei die Zahl der Opfer in die Zehntausende ging.


Dienstag, 30. Januar 2018

Der Zauberer von Long Siddale Märchen aus England

Der Zauberer von Long Siddale Märchen aus England:

Märchen aus England - Der Zauberer von Long Siddale - Es war einmal ein Mann, der hieß Doktor Lickbarrow, der lebte in Long Siddale in Westmoreland. Es war dies ein kleines Tal, und jeder kannte Doktor Lickbarrow, aber die Leute mochten ihn nicht, denn merkwürdige Dinge trugen sich auf seinem Hof zu.


Montag, 29. Januar 2018

Der Hund und die Frösche Fabel von Aesop

Der Hund und die Frösche Fabel von Aesop:

Der Hund und die Frösche - Fabel von Aesop -

Ein Hund, der mit Reisenden unterwegs war, ließ sich ermüdet vom beständigen Marschieren und der Hitze des Sommers gegen Abend in der Nähe eines Teiches im feuchten Gras nieder, um zu schlafen. Kaum aber war er eingeschlafen, da begannen die Frösche ihr lautes Quakkonzert.


Donnerstag, 25. Januar 2018

Der Mensch ist ein Prothesengott Betrachtung von Hans Joachim Störig

Der Mensch ist ein Prothesengott Betrachtung von Hans Joachim Störig:


Der Mensch ist ein Prothesengott - Betrachtung von Hans Joachim Störig - Irgend jemand - ich denke, Sigmund Freud ist es gewesen - hat einmal den Menschen einen 'Prothesengott' genannt. In der Tat, es gibt Tiere, schneller, größer, stärker als der Mensch.



Dienstag, 23. Januar 2018

Elidyr Märchen aus Wales

Elidyr Märchen aus Wales:


Märchen aus Wales - Elidyr Vor achthundert Jahren lebte am Ufer des Flusses Neath im südlichen Wales ein zwölfjähriger Junge mit Namen Elidyr. Seine Mutter hoffte, er werde einmal ein guter Mann werden. Also gab sie ihn zu einem strengen Lehrer, der ihm Wissen beibringen sollte.



Montag, 22. Januar 2018

Der Hirsch an der Quelle Fabel von Aesop

Der Hirsch an der Quelle Fabel von Aesop:

Fabel von Aesop - Der Hirsch an der Quelle - Ein Hirsch hatte Durst und kam zu einer Quelle. Während er trank und er dabei sein eigenes Spiegelbild im Wasser sah, gefiel ihm sein Geweih ganz besonders gut und er war auch sehr stolz darauf.


Sonntag, 21. Januar 2018

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging Fabel von Gotthold Ephraim Lessing

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging Fabel von Gotthold Ephraim Lessing:


Als der Esel mit dem Löwen des Äsop, der ihn anstatt seines Jägerhorns brauchte, frühmorgens in den Wald zum Jagen ging, begegnete ihm ein anderer Esel von seiner Bekanntschaft.



Kategorie Novellen

Kategorie Novellen: Alles wie üblichArmer und reicher TeufelAus dem Spiegel meiner SeeleBäume sind HeiligtümerBlick in ferne ZukunftBrennpunkte der UnruheDamals in OdessaDas GesichtDas Mädchen und der KlopfgeistDas Problem von CandeloDas TestamentDas Unendliche und das IchDer AusweisDer Flug ins GesternDer gefällige VielfrassDer kluge


Freitag, 19. Januar 2018

Damals in Odessa Novelle von Heinrich Böll

Damals in Odessa Novelle von Heinrich Böll:

Novelle von Heinrich Böll - Damals in Odessa war es sehr kalt. Wir fuhren jeden Morgen mit großen rappelnden Lastwagen über das Kopfsteinpflaster zum Flugplatz


Mittwoch, 17. Januar 2018

Sokrates und die Genügsamkeit Anekdote aus der Antike

Sokrates und die Genügsamkeit Anekdote aus der Antike:


Anekdote aus der Antike - Sokrates und die Genügsamkeit - Mit der Mehrzahl der Philosophen seiner Zeit teilte Sokrates die Meinung, es gehöre sich für einen Weisen, genügsam zu leben und keine Schuhe zu tragen. Trotzdem zog es Sokrates immer wieder zum Markt (Agora), wo er die Fülle der Waren betrachtete.



Dienstag, 16. Januar 2018

Die Sage vom Feigenbaum Epos aus Indien - Kampf zwischen Göttern und Dämonen

Die Sage vom Feigenbaum Epos aus Indien - Kampf zwischen Göttern und Dämonen:

Epos aus Indien - Die Sage vom Feigenbaum - Die Götter (Devas) und die Dämonen (Asuras), beide Geschöpfe des Prajapati, stritten um die Herrschaft. Da gingen alle Bäume des Waldes zu den Asuras über, nur der Feigenbaum verließ die Götter nicht.


Montag, 15. Januar 2018

Der Pianist Moderne Fabel nach Aesop

Der Pianist Moderne Fabel nach Aesop:

Ein Mann wollte unbedingt ein bekannter Pianist werden, war aber zu unbegabt dazu. So spielte er den ganzen Tag über auf seinem Instrument und in seinem Haus hatte er sich dazu ein eigenes Musikzimmer eingerichtet.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...