21/08/2019

Luciano Pavarotti - Tenor Gesang Lied

Luciano Pavarotti - Tenor Opernsänger - Lied und Gesang
- Luciano Pavarotti -

Luciano Pavarotti
- Tenor Opernsänger - Lied und Gesang


Viele sagen, Luciano Pavarotti war der größte Opernsänger seit Caruso. Der mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnete Tenor brachte die Oper in viele Stadien und Konzertsäle.

Im Jahr 1961 debütierte Pavarotti als Rodolfo, die männliche Hauptrolle in Puccinis “La Bohèhme”. Am 17. Februar 1972 verzückte er das Publikum der New Yorker Metropolitan Opera bei der Aufführung der Donizetti-Oper “La Fille du Régiment” mit neun entspannt und natürlich gesungenen hohen Cs.

Sein Markenzeichen aber war “Nessun Dorma“, die Arie aus Puccinis “Turandot”, die ihm Weltruhm einbrachte. Außerdem ist er durch Duette mit großen Pop- und Rocksängern und die Konzerte der “Drei Tenöre” (mit José Carreras und Placido Domingo) sehr bekannt geworden.

Luciano Pavarotti – Größter Opernsänger seit Caruso – Tenor - Musik

Autor*in: Aventin

Bewertung des Redakteurs:

URL: https://aventin.blogspot.com/2019/08/luciano-pavarotti-tenor-gesang-lied.html

    Viele sagen, Luciano Pavarotti war der größte Opernsänger seit Caruso. Der mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnete Tenor brachte die Oper in viele Stadien und Konzertsäle. Im Jahr 1961 debütierte Pavarotti als Rodolfo, die männliche Hauptrolle in Puccinis “La Bohèhme”.

    Keine Kommentare:

    Kommentar posten