Posts mit dem Label Erich Kästner werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Erich Kästner werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 16. September 2020

Entwicklung der Menschheit

 Entwicklung der Menschheit - Erich Kästner - Gedicht



Donnerstag, 7. Mai 2020

Der gordische Knoten

Der gordische Knoten - Erich Kästner - Alexander der Große


Dienstag, 23. Oktober 2018

Sachliche Romanze

Sachliche Romanze:

Als sie einander acht Jahre kannten (und man kann sagen: sie kannten sich gut), kam ihre Liebe plötzlich abhanden, wie andern Leuten ein Stock oder Hut.


Donnerstag, 7. Juni 2018

Ein reizender Abend - Geschichte von Erich Kästner

Ein reizender Abend - Geschichte von Erich Kästner:

Einladungen sind eine schreckliche Sache. Für die Gäste. Der Gastgeber weiß immerhin, wer ins Haus und was auf den Tisch kommen wird. Ihm ist, im Gegensatz zu mir, bekannt, dass Frau Ruckteschel, meine Nachbarin zur Linken, taub ist, aber zu eitel, die kleine Schwäche zuzugeben.