Aventin Blog: aventin.de
Posts mit dem Label aventin.de werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label aventin.de werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 29. Juni 2018

Der Diebstahl - Novelle von Heinz Risse

Der Diebstahl:

Das Mädchen öffnete die Tür; ein fremder Herr stand davor und zog den Hut. Ausländer, dachte das Mädchen, der Schnitt des Anzugs, hierzulande trug man sich anders, und erst der Schlips, bunt wie ein Kolibri. Dabei war es ein älterer Herr, seine Haare waren schon grau, nicht nur an den Schläfen. «Sie wünschen?»


Dienstag, 15. Mai 2018

Vom sprechenden Baum Märchen aus Finnland

Vom sprechenden Baum - Märchen aus Finnland:

Einmal verirrte sich in Finnland ein Jäger in einem Wald und kam an einen großen, großen See, aus dem ein großer Drache auftauchte. Der Jäger legte sofort an und wollte gerade schießen, als der Drache laut schrie: »Erschieß mich nicht«! »Warum sollte ich nicht schießen?«, schrie der Jäger ein wenig verängstigt.


Mittwoch, 9. Mai 2018

Die Rache der vielarmigen Göttin Geschichte aus China - Götting Guan Yin

Die Rache der vielarmigen Göttin - Geschichte aus China - Göttin Guan Yin:


Das Weiterleben der Seele nach dem Tod ist in Europa so eine Sache; der eine glaubt, dass sie auf diese, der andere, dass sie auf jene Fasson am Fegefeuer vorbeikommen könne. Das ist in China anders. Dort wird nur der Seele der Zugang zur Stätte der Freuden gewährt, die männliche Nachkommen hinterlassen hat.


Freitag, 6. April 2018

Der kranke Jüngling Geschichte von Camilo José Cela

Der kranke Jüngling Geschichte von Camilo José Cela:

Geschichte von Camilo José Cela - Der kranke Jüngling wird Marcos Jabalón genannt. Die blühende Dienstmagd im Haus gegenüber heißt Sancha Sánchez. Sie ist so lebensfroh wie vorlaut, so prächtig anzusehen wie - auch, mein Gott - garstig anzuhören.


Dienstag, 27. März 2018

Der Bauer und der Boggart Märchen aus England - Lincolnshire

Der Bauer und der Boggart Märchen aus England - Lincolnshire:

Märchen aus England - Der Bauer und der Boggart - Es war einmal ein Bauer, der lebte in Mumby, nahe Alford in Lincolnshire. Er hatte einen schönen Hof, aber er überlegte, dass er eigentlich noch zwei Felder mehr gebrauchen könnte. Also kaufte er ein Stück Land und war mit dem Handel zufrieden, denn der Boden war gut.


Donnerstag, 22. Februar 2018

Mit den Wölfen heulen Weisheit von Johann Peter Hebel

Mit den Wölfen heulen Weisheit von Johann Peter Hebel


: Weisheit von Johann Peter Hebel

- "Man muss mit den Wölfen heulen" so lautet ein bekanntes Sprichwort. Im übertragenem Sinne heißt das aber: hat man es mit unlauteren Menschen zu tun, muss man sich gegen seine eigene Überzeugung verhalten und gegebenenfalls auch handeln. Ist das richtig? -- N E I N --



Freitag, 9. Februar 2018

Das Tolle an der Liebe Novelle von Monika Seck-Agthe

Das Tolle an der Liebe Novelle von Monika Seck-Agthe:

Novelle von Monika Seck-Agthe - Ich bin zwar nicht mehr die Allerjüngste. Im nächsten Winter werde ich dreißig. Dass ich mich verliebe, wird immer seltener. Es ist schon so viel schief gegangen. Irgendwas habe ich meistens falsch gemacht. Oft bin ich den Männern einfach zu dicht auf den Pelz gerückt.


Mittwoch, 7. Februar 2018

Desiderata | Wünschenswertes Lebensregel von Max Ehrmann

Desiderata | Wünschenswertes Lebensregel von Max Ehrmann:

Desiderata | Wünschenswertes | Lebensregel von Max Ehrmann Geh deinen Weg ohne Eile und Hast und suche den Frieden in dir selbst zu finden. Und wenn es dir möglich ist, versuche den Anderen zu verstehen.


Was ist Kunst Betrachtung über Kunst - Wirkung und Bewusstsein - Thesen und Ästhetik

Was ist Kunst Betrachtung über Kunst - Wirkung und Bewusstsein - Thesen und Ästhetik:

Kunst - Betrachtungen aus verschiedenen Seiten - Kunst ist für den Kunstschaffenden Ausdruck in Form von Symbolen oder Symbolprozessen. Für ihn ist nur das Kunst, was er als Kunst versteht oder zur Kunst erklärt hat. Für den Betrachter oder Hörer andererseits ist Kunst Eindruck und Wirkung.


Montag, 5. Februar 2018

Auf einem Auge blind Fabel von Aesop

Auf einem Auge blind Fabel von Aesop:

Fabel von Aesop - Auf einem Auge blind - Ein Hirsch war auf dem einen Auge blind. Als er auf der Suche nach Nahrung an einen Strand kam, fand er üppige Nahrung vor und weidete gemächlich. Da er ja auf einem Auge blind war, richtete er immer sein gesundes Auge auf das Land zu.


Samstag, 3. Februar 2018

Ein Brief Geschichte von Robert Walser

Ein Brief Geschichte von Robert Walser:

Geschichte von Robert Walser - Mit einem Brief in der Tasche, den die Post mir gebracht und den ich noch nicht zu öffnen gewagt hatte, ging ich mit bedächtigen Schritten den Berg hinauf in den Wald.




Mittwoch, 31. Januar 2018

Die Hexenjagd Von der Hexenjagd in Europa und ihren Folgen

Die Hexenjagd Von der Hexenjagd in Europa und ihren Folgen:

In Europa begann die systematische Verfolgung der Hexen im Jahr 1330 in den Pyrenäen. Zwischen 1590 und 1630 erreichten die Hexenprozesse und Hexenverfolgungen einen Höhepunkt, wobei die Zahl der Opfer in die Zehntausende ging.


Dienstag, 30. Januar 2018

Der Zauberer von Long Siddale Märchen aus England

Der Zauberer von Long Siddale Märchen aus England:

Märchen aus England - Der Zauberer von Long Siddale - Es war einmal ein Mann, der hieß Doktor Lickbarrow, der lebte in Long Siddale in Westmoreland. Es war dies ein kleines Tal, und jeder kannte Doktor Lickbarrow, aber die Leute mochten ihn nicht, denn merkwürdige Dinge trugen sich auf seinem Hof zu.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...