26/03/2015

Hund und Fuchs - Streit um die Wurst - Fabel

Hund und Fuchs – Streit um die Wurst – Fabel Korea
Streit um die Wurst - Fabel Korea -

Hund und Fuchs – Streit um die Wurst – Fabel Korea


Ein Hund und ein Fuchs erblickten gleichzeitig eine schöne große Wurst, die jemand verloren hatte. Und nachdem sie eine Weile unentschieden darum gekämpft hatten, kamen sie darüber überein, mit der Beute zum klugen Affen zu gehen. Dessen Schiedsspruch sollte dann gültig sein.

Der Affe hörte sich die beiden Streitenden aufmerksam an. Dann fällte er mit gerunzelter Stirn das Urteil: »Die Sachlage ist klar. Jedem von euch gehört genau die halbe Wurst!«

Damit zerbrach der Affe die Wurst in zwei Teile und legte sie auf eine Waage. Aber das eine Stück war schwerer als das andere. Also biss der Affe davon einen guten Happen ab.

Nun wog er die zwei Stücke von neuem. Da senkte sich aber die andere Schale; happ-schnapp, kürzte er auch diesen Teil. Wiederum prüfte er sie auf Gleichgewicht, und nun musste wieder die erste Wursthälfte dran glauben. Immer weiter so mühte sich der Affe ab, jedem seinen gerechten Anteil zu verschaffen.

Alsdann wurden die Enden der Wurst immer kleiner und kleiner und die Augen von Hund und Fuchs immer größer. Schließlich, rutsch-futsch! waren auch die letzten Wurstreste vom Affen verschlungen und nichts mehr war übrig.

Mit eingeklemmten Ruten schlichen sich sodann Hund und Fuchs in verbissener Wut von dannen. In gehöriger Entfernung fielen sie nochmals kurz über sich her und zerzausten sich vor lauter Ärger ihr Fell, weil sie so dumm gewesen waren, selbst nicht redlich geteilt zu haben.

Die Fabel lehrt: Hüte das Deine, lass jedem das Seine!


Hund und Fuchs - Streit um die Wurst - Fabel Korea

Autor*in: N. N.

Bewertung des Redakteurs:

URL: https://aventin.blogspot.com/2015/03/hund-und-fuchs-streit-um-die-wurst.html

    Ein Hund und ein Fuchs erblickten gleichzeitig eine schöne große Wurst, die jemand verloren hatte. Und nachdem sie eine Weile unentschieden darum gekämpft hatten, kamen sie darüber überein, mit der Beute zum klugen Affen zu gehen. Dessen Schiedsspruch sollte dann gültig sein.

    Keine Kommentare:

    Kommentar posten